Lutz Mäder: Mein Ritt durchs Leben - 2. Auflage

22,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Sehr erfolgreiche Neuerscheinung im November 2023, 2. Auflage im März 2024. Lutz Mäder offenbart in Co-Autorenschaft mit Peter Brauer die Dramen seines ereignisreichen Lebens: die Flucht aus der DDR durch einen Stausee der Donau und deren Flusslauf, von Rumänien nach Jugoslawien, Auslieferung an die Staatssicherheit, Haft, Neuanfang im Westen, Skandal um das Union-Rennen 1979, Triumphe und Tiefschläge mit dem Superhengst Nebos, die Leidensgeschichte seines schwerkranken Sohnes Mike, das verrückte Lebos-Derby, Mäders Bespitzelung durch die Stasi, den berühmten deutsch-deutschen Gemeinsschaftsrenntag am 31. März 1990. Das Buch endet mit sehr individuellen, schonungslosen Betrachtungen zum Hier und Jetzt.

Mäders Lebenserinnerungen, die auch einen sehr berührenden, ausführlichen Beitrag seiner Frau Erika einschließen, beziehen sich nicht allein auf den Rennsport, sondern auch auf allgemeine Geschehnisse und Zustände in der DDR und im deutsch-deutschen Verhältnis. Es beschreibt in einzigartiger Form den Galoppsport in der DDR und seine Rolle im Zeitgeschehen, vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und der Scheinheiligkeit der politischen Führung im Osten. Gleichzeitig erfährt der Leser etwas über Rennsport-Interna, von denen noch selten öffentlich die Rede war.

215 Seiten, gebunden.

 

 

 

 

 

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Horse Racing Terms
14,80 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Unterhaltung (Bücher, Neuware), Vollblut-Geschichte, Neu