Beutepferde (Georg Fandrich)

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In der deutschen Vollblutzucht spielen "Beutepferde" und ihre Nachzucht eine immens große Rolle.Es geht um Vollblutpferde, die im Zuge des Zweiten Weltkrieges von den deutschen Truppen vor allem in Frankreich und Italien in dubioser Form besschafft wurden, und solche, die später den umgekehrten Weg in andere Länder gingen. Weltklassevererber wie Galileo, Sea the Stars, auch Adlerfluggehen auf Beutepferde zurück. Die Aufarbeitung der eigentumsrechtlichen Vorgänge dieser Kriegsfolgen hat Jahrzehnte gedauert. Stichworte: Marcel Boussac, Pharos § 4. 177 Seiten, Paperback. Neuware.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Gambling
9,90 *
Album 1987
15,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vollblut-Geschichte, Neu