Neu

Sullivan: Vollblutpferde

24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dies ist KEIN Sachbuch, sondern ein sehr literarisches Buch des Amerikaners John Jeremiah Sullivan. Ins Deutsche übersetzt. Der Autor ist Mitarbeiter u. a. des New York Times Magazine. Er arbeitet auf 266 wohlformulierten Seiten heraus, was das Besondere, Mythische am Rennpferd ist, namentlich im Fall von Secretariat. Das Werk des mit diversen Preisen ausgezeichneten Autors wird auch von deutschen Literaturkritikern gelobt. Sports Illustrated schreibt: "Sullivan hat das Transzendente im Pferd gefunden." Wir meinen, das streckenweise ausschweifende Buch wird keineswegs jedem gefallen. Der Autor frappiert u. a. aber immer wieder mit Beobachtungen oder Feststellungen, die blitzgescheit sind und aber hauptsächlich dadurch überraschen, dass man sie so für sich noch nie eingeordnet oder formuliert hat. Das hat etwas Begeisterndes und ist zu bewundern. Was man während der Lektüre vermisst, ist ein plausibel erscheinender Duktus, ein Trend. Doch gerade das ist wohl ein Kennzeichen vieler amerikanischer Autoren. 

Erschienen im Qualitätsverlag Suhrkamp, 2022. Hardback. 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neu, Unterhaltung (Bücher)